Aktuelles

17.09.2019

Offizielle Website für die Wahlen vom 20. Oktober 2019

Auf der Website ch.ch/wahlen2019 werden regelmässig neue Informationen für die Bürgerinnen und Bürger aufgeschaltet. Anhand dieser Informationen wird den Wahlberechtigten verständlich erläutert, welche Regeln sie befolgen müssen, um die Wahlzettel korrekt ausfüllen zu können. Am Wahlsonntag werden sämtliche Ergebnisse für den National- und den Ständerat verfügbar sein.

09.09.2019

Ersatzwahl Kommission Regionale Sozialbehörde

Die Gemeinde Rümligen ist jeweils mit einem Sitz in der Kommission Regionale Sozialbehörde vertreten. Anstelle von Nora Meier-Schifferli nimmt per sofort Urs Marti Einsitz in der Kommission. Der Gemeinderat hat Urs Marti an seiner Sitzung vom 28. August 2019 gewählt. Nora Meier-Schifferli wird für ihr Engagement bestens gedankt.

 

09.09.2019

Beitrag an Blasmusig Camp 2019

Der Amtsmusikverband Seftigen führt zum zweiten Mal ein Blasmusig Camp durch. Das Projekt wird zusammen mit dem Bernischen Kantonal-Musikverband und dem Bundesamt für Kultur gefördert und mitfinanziert und soll Kindern und Jugendlichen unabhängig der sozialen Herkunft und ethischen Zugehörigkeit ermöglicht werden.

Der Gemeinderat hat einen einmaligen Beitrag von 200.00 Franken gesprochen.

09.09.2019

Beitrag an 50. Gurnigel-Bergrennen

Am Wochenende vom 7. und 8. September 2019 fand das 50. Gurnigel-Bergrennen statt. Der Gemeinderat hat beschlossen, den Anlass mit einem einmaligen Beitrag von 500.00 Franken zu unterstützen.

30.07.2019

Gantrisch-Parking ab August 2019

Ab August 2019 ist das Parkieren auf den gekennzeichneten Parkplätzen im Gurnigelgebiet gebührenpflichtig. Die Parkgebühren werden mittels Ticketautomaten, SEPP App auf dem Smartphone oder Dauerbewilligungen (Saison oder Jahr) erhoben. Die Dauerbewilligungen können auf den Gemeindeverwaltungen Rüeggisberg und Rüschegg (Mitgliedsgemeinden) bezogen werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins Gantrisch-Parking.

30.07.2019

Bericht Trinkwasserqualität 2019

Den aktuellen Bericht über die Trinkwasserqualität finden Sie hier.

13.05.2019

Fusionsabklärungen Riggisberg - Rümligen - Mitwirkungsbericht

Vom 11. Februar 2019 bis 10. März 2019 konnten alle Interessierten im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung Stellungnahmen zum Grundlagenbericht eingeben.

Insgesamt sind 27 Mitwirkungen eingegangen. Dem Mitwirkungsbericht können die vorgebrachten Themen und die Stellungnahme der IKA (Interkommunale Arbeitsgruppe bestehend aus den Gemeinderäten Riggisberg und Rümligen sowie einem Teil des Gemeindekaders) entnommen werden. Der Grundlagenbericht wurde in einzelnen Punkten entsprechend überarbeitet.

Beide Gemeindeversammlungen stimmen am 27. Juni 2019 über die Fortführung der Fusionsabklärungen der Einwohnergemeinden Riggisberg und Rümligen ab. Wenn die Gemeindeversammlungen „Ja“ Stimmen, werden in der nächsten Projektphase die für die Fusion notwendigen Reglemente (Organisationsreglement/Gemeindeordnung, Wahl- und Abstimmungsreglement, Fusionsreglement) und der Fusionsvertrag erarbeitet.

webcontact-2018.riggisberg@itds.ch