Aktuelles

14.11.2019

Informationsveranstaltung Bärenpark Gantrisch

Am 27. November 2019, 20.00 Uhr, findet in der Aula Schulanlage Aebnit eine Informationsveranstaltung zum Bärenpark Gantrisch statt. Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

07.11.2019

Offene Stelle - Abteilungleitung Regionaler Sozialdienst Riggisberg 80-100%

In der Gemeinde Riggisberg wird per 1. Mai 2020 die Stelle der Abteilungsleitung Regionaler Sozialdienst Riggisberg frei. Hier finden Sie das Stelleninserat.

12.11.2019

Kreditabrechnung Umnutzung Truppenunterkunft

Der Gemeinderat hat an der Sitzung vom 4. November 2019 die Kreditabrechnung für den Umbau bzw. Umnutzung der ehemaligen Truppenunterkunft zu den neuen Räumlichkeiten der Regionalen Kinder- und Jugendfachstelle, Sandgrubenweg 11, mit Minderkosten von 9'576.55 Franken (6.43 %) genehmigt.

31.10.2019

Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung vom Dienstag, 3. Dezember 2019, 20.00 Uhr, Aula

Traktanden

  1. Protokoll der Versammlung vom 27. Juni 2019, Kenntnisnahme
  2. Genehmigung neues Schulreglement sowie Änderungen Gemeindeordnung und Personalreglement (Wechsel von zwei Schulorganisationen zu einer gemeinsamen Schule Riggisberg)
  3. Genehmigung Reglement über die Betreuungsgutscheine (Einführung Betreuungsgutscheine)
  4. Genehmigung Reglement Spezialfinanzierung Vorfinanzierung Feuerwehr
  5. Budget 2020, Genehmigung und Festlegung der Steueranlagen
  6. Verschiedenes und Umfrage

Unterlagen zur Gemeindeversammlung:

07.11.2019

Fusionsabklärungen - Mitwirkung zu Reglementen und Fusionsvertrag

Die Gemeinderäte Riggisberg und Rümligen haben die Reglemente (Gemeindeordnung, Wahl- und Abstimmungsreglement, Fusionsreglement) sowie den Fusionsvertrag verabschiedet. Diese Dokumente regeln insbesondere die Organisation der neuen Gemeinde sowie die Übergangslösungen. Die Reglemente sowie der Fusionsvertrag werden an der Informationsveranstaltung vom

Mittwoch, 13. November 2019, 20.00 Uhr, in der Aula Schulanlage «Aebnit»,
Lindengässli 24, Riggisberg, vorgestellt.

Die Bevölkerung und weitere Interessierte sind herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen.

Mitwirkungseingaben (Anregungen, Stellungnahmen etc.) können bis spätestens 16. Dezember 2019 an die Gemeindeverwaltung Riggisberg, Vordere Gasse 2, 3132 Riggisberg, gemeinde@riggisberg.ch, oder die Gemeindeverwaltung Rümligen, Schulhausstrasse 23, 3128 Rümligen, info@ruemligen.ch, gerichtet werden.

Mitwirkungsunterlagen:

neue Gemeindeordnung der fusionierten Gemeinde
neues Wahl- und Abstimmungsreglement der fusionierten Gemeinde
Fusionsreglement
Fusionsvertrag
Änderung Personalreglement Riggisberg

28.10.2019

Beitrag Neubau Gäggersteg

Der alte Gäggersteg, welcher nach dem Jahrhundertsturm Lothar erbaut wurde, ist mittlerweile 15 Jahre alt und muss aufgrund von Baufälligkeit ersetzt werden. Der neue Steg wird, ähnlich einem Baumwipfelpfad, bis zu einer Höhe von 8 Meter über Boden steigen. Die Eröffnung ist im Juni 2020 vorgesehen.

Der Gemeinderat spendet an den Neubau einen einmaligen Beitrag von 1'000.00 Franken.

21.10.2019

Nachführung des Bauinventars

Im Auftrag des Grossen Rates überarbeitet die kantonale Denkmalpflege zurzeit das Bauinventar und reduziert die Anzahl der darin verzeichneten erhaltenswerten Baudenkmäler und die Baugruppen (Projekt Bauinventar 2020). Damit verbunden ist auch die von der Baugesetzgebung vorgeschriebene ordentliche Nachführung des Bauinventars. Als Ausnahmefälle werden deshalb auch Objekte nacherfasst, die bisher nicht eingestuft waren. Diese Nachführung betrifft nur einzelne Gemeinden im Kanton.

Zwischen Oktober 2019 und April 2020 werden Mitarbeitende der kantonalen Denkmalpflege vereinzelt und punktuell Gebäude in der Gemeinde sichten. Die Inventarisierenden müssen bei ihrer Arbeit die Liegenschaften aus der Nähe besichtigen und fotografieren. Wo diese Arbeiten nicht vom öffentlichen Grund aus erledigt werden können,  melden sich die Inventarisierenden vor Ort an. Für die wohlwollende Unterstützung und allfällige Auskünfte danken die Bearbeitenden im Voraus.

Die Teilrevision des Bauinventars (rechtliche Inkraftsetzung) wird zwischen 2020 und 2023 erfolgen. Im Rahmen der Einsichtnahme werden diejenigen Personen, Behörden und Organisationen, die die Baugesetzgebung vorsieht, die Gelegenheit erhalten, sich zum Entwurf zu äussern und Anträge zu stellen.

Bei Unklarheiten und Fragen gibt Ihnen die Denkmalpflege des Kantons Bern gerne Auskunft, Tel. 031 633 40 30.

21.10.2019

Moonliner

Aufgrund der Fahrgastzahlen werden die Moonliner-Angebote für Riggisberg angepasst.

Ab 13. Dezember 2019 wird Riggisberg mit dem Moonliner wie folgt erschlossen:

Linie M5a via Belp, 2:30 Uhr ab Bern
Dieser Kurs kommt um 3:11 in Riggisberg an. Umsteigen in Belp.

Linie M16 via Schwarzenburg, 3:45 Uhr ab Bern
Dieser Kurs kommt um 4:44 in Riggisberg an.

Für den Erhalt dieses Angebotes hat der Gemeinderat Riggisberg Defizitgarantien für die beiden Kurse von insgesamt maximal 3‘965.00 Franken gesprochen.

Ab dem 16. November 2019 werden die neuen Fahrpläne in den Online-Fahrplänen verfügbar sein.

webcontact-2018.riggisberg@itds.ch