Aktuelles

22.03.2019

Korrigendum Riggisberger Info

In der aktuellen Ausgabe des Riggisberger Info wurden die Ein- und Austritte der Angehörigen der Feuerwehr veröffentlicht

Hierbei wurden die Eintritte fälschlicherweise auch als Austritte publiziert. Die korrekte Auflistung wird im nächsten Mitteilungsblatt nochmals gedruckt.

Wir danken für die Kenntnisnahme und das Verständnis.

12.03.2019

Offene Stelle - Betreuung Tagesschule

In der Gemeinde Riggisberg wird per 1. August 2019 eine pädagogische Betreuungsperson für die Tagesschule gesucht. Hier finden Sie das Stelleninserat

06.03.2019

Pressemitteilung - Wechsel im Gemeinderat

Hier finden Sie die aktuelle Pressemitteilung zum Wechsel im Gemeinderat

05.03.2019

Invasive Neophyten

Helfen Sie mit bei der Bekämpfung der Invasiven Neophyten

Das Merkblatt dazu finden Sie hier

01.03.2019

Ausstellung "Guet' Nacht...?"

Eine Ausstellung zu den Schattenseiten von Licht und Lärm in der Nacht

vom 1. März bis 1. Mai 2019 in Kaufdorf

Infos finden Sie hier "Guet' Nacht...?"

01.03.2019

Konzertbus nach Bern

Das Konzert Theater Bern bietet den Riggisbergerinnen und Riggisbergern erneut die Möglichkeit, bequem mit dem "Konzertbus" nach Bern direkt vor den Kursaal und anschliessend wieder zurück chauffiert zu werden. So verbringen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten einen entspannten Abend.

Dieses Angebot kann für folgende Oper genützt werden:

Sonntag, 7. April 2019, 15.55 Uhr, Postplatz Riggisberg

Chopins Klavierkonzert Nr. 1, 11. Symphoniekonzert

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie bei der Gemeindeschreiberei Riggisberg, Tel. 031 808 01 33 oder gemeindeschreiberei@riggisberg.ch.

18.02.2019

Der ÖREB-Kataster

Wer in der Schweiz Land besitzt, kann dieses nicht beliebig nutzen. Er muss sich an die Rahmenbedingungen halten, die ihm Gesetzgeber und Behörden vorschreiben. Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) führt die wichtigsten Beschränkungen auf, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und behördlicher Erlasse auf ein Grundstück wirken (z.B. Bauzonen). Somit ergänzt der ÖREB-Kataster das Grundbuch, das die privatrechtlichen Einschränkungen enthält. Mit dem ÖREB-Kataster werden Eigentumsbeschränkungen zentral, offiziell und zuverlässig dargestellt. Ziel ist es, bis 2019 ein schweizweites amtliches Informationssystem zu erstellen.

Seit anfangs 2016 können 11 der 18 Themen des ÖREB-Katasters in allen Gemeinden des Kantons Bern eingesehen werden. Für die Einführung der gemeindespezifischen Themen (z.B. Raumplanung, Waldgrenzen, etc.) wurde ein etappiertes Vorgehen gewählt.

Seit Januar 2019 ist die Gemeinde Riggisberg öffentlich im ÖREB-Kataster aufgeschaltet.

Der ÖREB-Kataster kann über das Geoportal des Kantons Bern in Form einer dynamischen Karte eingesehen werden. Zudem kann pro Parzelle ein statischer PDF-Auszug mit den entsprechenden Rechtsvorschriften erstellt werden.

Weitere Informationen zum ÖREB-Kataster finden Sie in der Publikumsbroschüre sowie auf der Informationsseite zum schweizerischen Katasterwesen des Bundes.

23.11.2018

Verkehrserschwerung Gsteigstrasse

Seit Ende Juni 2018 laufen im Rahmen des Projektes Instandsetzung Gsteigstrasse, Mühleweg und Vordere Gasse die Sanierungsarbeiten im Bereich Mühleweg und mittlerweile auch im unteren Bereich der Gsteigstrasse. Aufgrund von Komplikationen sind die Bauarbeiten gegenüber dem angestrebten Bauprogramm im Verzug.

Gestützt auf Art. 65 und 66 des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 und Art. 44 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008, bleibt auf der Teilstrecke Gsteigstrasse, Vordere Gasse und Mühleweg die Verkehrsabwicklung wie folgt erschwert:

Grund: Strassen- und Werkleitungsbau (Sanierung)

Sperrung / Dauer: Die Durchfahrt bleibt für den motorisierten Individualverkehr bis Frühjahr 2019 gesperrt. Der Endtermin ist unter Anderem stark von der Witterung und ev. weiteren, unbekannten Sachverhalten im Strassenkörper abhängig. Der Zugang zu den anstossenden Liegenschaften ist aufgrund der engen Platzverhältnisse in den nächsten Wochen eingeschränkt. Die Bauunternehmung ist bestrebt, die Unterbrüche so kurz wie möglich zu halten. Für Fussgänger ist die Baustelle jederzeit passierbar.

Umfahrung: Wir ersuchen Sie, sich an die signalisierte Umfahrung via Muristrasse / Schwarzenburgstrasse zu halten und bitten um Rücksichtnahme auf die von der Umfahrung betroffenen Anwohner.

Sämtliche Projektbeteiligten sind bestrebt, die Arbeiten so schnell wie möglich voranzutreiben. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrserschwerung.

Bau und technische Dienste Riggisberg

28.11.2018

Steuererklärung

Hier finden Sie Informationen zu den neusten Dienstleistungen, die das Online-Ausfüllen und Einreichen der Steuererklärung noch einfacher machen.

webcontact-2018.riggisberg@itds.ch