Abfall/Kehricht

Abfall / Kehricht / Hauskehricht / Sperrgut

Abfuhr jeweils wöchentlich

  • Ortsteil Riggisberg: Mittwoch (ab 07:00 Uhr) Frutiger AG, Steffisburg
  • Ortsteil Rüti: Donnerstag (ab 07:00 Uhr) Müller AG, Blumenstein

Bereitstellung

Bitte beachten Sie, dass nur richtig bereitgestellter Kehricht abgeführt wird!

  • Der Hauskehricht ist am Abfuhrtag ab 07:00 Uhr bereit zu stellen.
  • Für die Entsorgung des Hauskehrichts sind nur wetterfeste Kehrichtsäcke 35, 60 und 110l zu verwenden. Andere Behältnisse sind mit einer Sperrgutmarke zu versehen.
  • Die Kehrichtsäcke, das Sperrgut und die Container sind mit einer ausreichenden Gebührenmarke der Einwohnergemeinde Riggisberg zu versehen.
  • Die Kehrichtsäcke und Container sind nicht zu überfüllen. Bei vollem Container muss der Deckel geschlossen werden können.

Weitere Informationen

Abfallkalender 2018
Kehrichtabfuhr Gurnigelbad - Gurnigelberghaus - Laas 2018
Kehrichtgebührenmarken ab 2018
Merkblatt Feuern im Freien
Recycling Alutuben
Standort Abfallzentrum Muristrasse
Standort Kadaversammelstelle

Abfallzentrum Muristrasse 26 

Das Abfallzentrum an der Muristrasse 26 wird durch die Firma Zaugg AG, Belp betrieben. Im Abfallzentrum können bis auf Tierkadaver, grundsätzlich alle Abfallarten entsorgt werden.

Folgende Abfälle können im Abfallzentrum gratis abgegeben werden:

  • Altglas
  • Altmetall
  • Aluminium
  • Altöl
  • Altpapier und Karton
  • PET
  • Textilien
  • Weissblech / Stahlblech

Für Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gewerbebetriebe der Gemeinde Riggisberg ist gegen Vorweisen des Grüngut-Passes auch die Entsorgung von Grüngutabfällen gratis.

Für alle anderen Abfallarten gelten die Preisangaben der Firma Zaugg AG, Belp. Sie finden die aktuelle Preisliste auf der Homepage der Firma Zaugg AG, www.zauggbelp.ch.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag 10:00 - 12:00 Uhr   13:30 - 18:00 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr  13:30 - 16:00 Uhr

Standort

Muristrasse 26
3132 Riggisberg

Auskünfte

Abteilung Bau und technische Dienste Riggisberg
Telefon: 031 808 01 45
bau@riggisberg.ch

Zaugg AG Belp
Telefon: 031 818 38 38
info@zauggbelp.ch

Grüngut

Das Grüngut kann beim Abfallzentrum Zaugg abgegeben werden. Die Abgabe von Grüngutmaterial ist für die Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Gewerbebetriebe der Einwohnergemeinde Riggisberg gegen Vorweisen des Grüngut-Passes gratis. Für auswärtige Personen ist die Abgabe von Grüngutmaterial kostenpflichtig.

Bei Verlust des Passes oder wenn Sie für Ihren Haushalt weitere benötigen, melden Sie sich bitte bei der Abteilung Bau und technische Dienste (s. unten).

Auskünfte

Abteilung Bau und technische Dienste Riggisberg
Telefon: 031 808 01 45
bau@riggisberg.ch

Kadaversammelstelle Burgistein

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch, Freitag 10:30 – 11:30 Uhr   
Samstag 16:00 - 17:00 Uhr

Standort
Pfandersmatt, Burgistein-Station (Direkt neben der Grastrocknungsanlage)

Auskünfte
Abteilung Bau und technische Dienste Riggisberg,
Telefon: 031 808 01 45
bau@riggisberg.ch

Ansprechpersonen

Andreas Dänzer
3663 Gurzelen
Telefon: 033 345 56 46

Ueli Zaugg
3663 Gurzelen
Mobile: 079 254 31 42

In Notfällen melden Sie sich bitte bei den obengenannten Ansprechpersonen. Die Gebühren für die Abgabe von Tierkadavern werden direkt durch die Gemeinde Riggisberg in Rechnung gestellt. Die Abgabe von Kleintieren bis 10 kg ist kostenfrei.

Sperrgut 

In der Gemeinde Riggisberg werden keine separaten Sperrgutsammlungen durchgeführt. Das Sperrgut kann im Abfallzentrum entsorgt oder der ordentlichen Kehrichtabfuhr (unter Einhaltung der geforderten Abmessungen) abgegeben werden.

Entsorgung über die ordentliche Kehrichtabfuhr

Abfuhr

Ortsteil Riggisberg jeweils mittwochs
Ortsteil Rüti jeweils donnerstags

  • Abmessungen von 1.0 x 0.5 m und einem max. Gewicht von 50 kg nicht überschreiten!
  • nur brennbares Material (Holz, Kunststoffe etc.)
  • Metallteile soweit möglich entfernen / abschrauben

Bitte beachten Sie, dass das Sperrgut mit der entsprechenden Sperrgutmarke versehen wird:

  • Kleinsperrgut (max. 30 kg):     Fr. 6.75
  • Grobsperrgut (max. 50 kg):  Fr. 10.45

Sperrgut, welches die Abmessungen von 1 m Länge, Durchmesser von 50 cm und das Gewicht von 50 kg überschreitet, kann nicht über die ordentliche Kehrichtabfuhr entsorgt werden.

Entsorgung über das Abfallzentrum

Für die Entsorgung im Abfallzentrum sind keine besonderen Bestimmungen einzuhalten.

Auskünfte

Abteilung Bau und technische Dienste Riggisberg
Telefon: 031 808 01 45
bau@riggisberg.ch

Zaugg AG Belp
Telefon: 031 818 38 38
info@zauggbelp.ch

webcontact-2018.riggisberg@itds.ch